Bonus

Bonus

Die Geschichte des Roulettes

Roulette wedden ist das wahrscheinlich klassischste und legendärste Casino-Spiel, das es gibt. Und so kommt es auch in vielen Hollywood-Filmen vor, um Dramatik aufzubauen. Bei diesem Spiel entscheiden nur wenige Millimeter zwischen Sieg und Niederlage. Die Herkunft des Spiels ist allerdings ungeklärt.

Das Wort “Roulette“ stammt aus dem Französischen und bedeutet “kleines Rad“. Viele glauben, dass der Mathematiker Blaise Pascal das Spiel Mitte des 17. Jahrhunderts erfunden hat. Andere wiederum behaupten, dass Mönche das Spiel von China nach Europa brachten. Für die heutige Popularität des Spiels sind aber definitiv die Franzosen verantwortlich. Das Spiel fand schnell Einzug in die frühzeitigen Pariser Casinos. Eine Sage behauptet, dass der Teufel einem Paar namens Francois und Louis Blanc im Austausch für ihre Seelen das Geheimnis des Roulettes lehrte. Die beiden haben dann die Zahlen 0 – 36 für das Spiel ausgewählt, die zusammen die Zahl 666 ergeben. Und eben jene Zahl wird mit Teufel assoziiert!

Erst im frühen 19. Jahrhundert eroberte das Spiel dann auch die Casinos in den USA. Vor allem unter den (Gold)-Bergleuten im Westen wurde das Spiel bald sehr beliebt. Relativ schnell wurde in Amerika das Spiel, im Vergleich zur europäischen Variante, etwas geändert. Um der Bank einen größeren Vorteil zu verschaffen, wurde ein weiteres Feld eingeführt: die Doppel-Null. In Deutschland wurde in den 1860er Jahren das Glücksspiel verboten. Dadurch wurden die Blancs gezwungen, nach Monte Carlo weiter zu ziehen, wo das letzte europäische Casino stand. Von hier aus verbreitete sich das Spiel in die gesamte Welt und erhielt auch seinen Spitznamen “The King of Casino Games“.

Fazit zur Geschichte des Roulette Spiels

Den nächsten “Entwicklungsschritt“ erfuhr das Spiel mit der Geburt des Online Casinos. Seit Mitte der 90er Jahre kam Roulette mit Hilfe des Internets zu einer neuen Fangemeinde. Und dank der enormen Anzahl an Online Spielcasinos, gibt es auch keinen Mangel an Gelegenheiten, auf Rot oder Schwarz zu setzen.

Bwin Bonus

Der Bwin Bonus

Bwin war einer der Pioniere auf dem Sportwetten Markt. Auf Webseiten wie www.sportwettenbonuscode.com werden schon lange gute Bonus Angebote vorgestellt. Lange Zeit bevor die ersten digitalen Sportwetten Anbieter in Deutschland um eine Lizenz gebeten hatten, gab es Bwin. Vor allem auf Sportkanälen war die Werbung von diesem Anbieter zu sehen. Erst nach einiger Zeit war sie auch auf anderen Kanälen zu sehen. Da war die kritische Masse aber schon erreicht. Bwin hat es geschafft sich gegenüber seinen vielen Konkurrenten durchzusetzen und sehr viele Kunden für sich zu gewinnen.

Diese Position konnte von Bwin bis zum heutigen Tag behauptet werden. Es gibt aber einen Bereich, bei dem der Anbieter nur zum erweiterten Kreis der Spitze gehört. Das ist der Bereich des Casinos. Viele Menschen wissen noch nicht einmal, dass Bwin auch Casino Spiele anbietet. Sie denken, dass es sich bei dieser Firma um eine reine Sportwetten Anbieter Firma handelt, aber da irren sie sich. Da Bwin Casino durchaus ein paar Kunden gebrauchen kann, ist es klar, dass das Bonusangebot sehr üppig ausfällt. Wie üppig es ist, erfahren Sie hier.

750 Euro Bonus auf eine Einzahlung ist sehr selten

Auf der Bwin Webseite prangt ein großes Banner, auf dem ein Bonus von maximal 750 Euro (!) beworben wird. Dieser Betrag wird von kaum einem Casino Anbieter übertroffen und darf hier nicht unerwähnt bleiben. Wenn Sie sich für diesen Bonus ebenfalls interessieren, dann müssen Sie ein paar Rubellose kaufen und wenn Sie zu den glücklichen Gewinnern zählen, dann bekommen Sie zum Beispiel den angesprochenen Willkommensbonus von maximal 750 Euro bei einer Einzahlung ab 30 Euro, zehn Euro, die Sie für eine Sportwette nutzen können oder einen Slot Bonus von maximal 100 Euro am Tag.

Damit hört das bwin Bonus Angebot aber noch nicht auf.Des Weiteren können Sie Boni von maximal 1800 Euro bekommen, wenn Sie im Live Casino eine bestimmte Anzahl an Punkten sammeln. Außerdem gibt es noch die Möglichkeiten am Montag oder am Donnerstag Cashback Gewinne zu erzielen. Zum Beispiel, wenn Sie am Montag eine Runde Live Roulette über Ihr Smartphone oder Tablet spielen, haben Sie die Chance maximal 50 Euro Cashback zu bekommen. Am Donnerstag müssen Sie über Ihr mobiles Endgerät erfolgreich Blackjack spielen. Dort bekommen Sie dann ebenfalls die Chance auf 50 Euro Cashback. Schlussendlich gibt es noch den Jackpot Dienstag. Wie der Name es schon sagt, haben Sie am Dienstag die Chance auf einen Jackpot in Höhe von 50 Euro, der in Form von einem Einzahlungsbonus ausgezahlt wird.

Ein ordentliches Bonusangebot

Das war das Bwin Bonus Programm. Spätestens, wenn man sich für eine Auszahlung seines Gewinnes interessiert, sollte man alles verstanden haben. Das Programm ist sehr gut ausgebaut, immerhin besteht es aus insgesamt fünf Aktionen mit tollen und hohen Gewinnen, aber es hat sicherlich auch seine Tücken. Denn wenn ein Bonus nur ausgezahlt wird, bevor im Live Casino eine bestimmte Anzahl an Punkten erzielt wird, dann muss man kein Rechenmeister sein, um zu erkennen,dass die Chance auf den Bonus schon Geld kostet. Ob dieses Angebot so gut ist, darüber lässt sich diskutieren.

Auch die Tatsache, dass es bestimmte Angebote nur für Kunden gibt, die über ihr mobiles Endgerät das besagte Spiel spielen, sorgt für hochgezogene Augenbrauen. Denn dadurch werden andere Spieler benachteiligt. Alles in allem ist das Bonusangebot von Bwin in Ordnung. Es ist nicht überragend gut, aber auch nicht überragend schlecht.

Roulette im Bwin Casino